Ananda M100: der stärkste und leistungsstärkste Motor für E-Bikes mit dem höchsten Drehmoment von 136 Nm

Ananda M100: der stärkste und leistungsstärkste Motor für E-Bikes mit dem höchsten Drehmoment von 136 Nm

Ananda M100: ein flüsterleiser, aber mega-starker Motor. Der Stärkste von allen  

Der Ananda M100 ist ein herausragender Motor in der Kategorie der White-Label-Marken, der sich durch sein erhebliches Potenzial auszeichnet. Wir haben einen detaillierten Test durchgeführt, um die Leistung dieses kraftvollen Antriebs zu bewerten. E-Bike-Motoren aus Asien erobern den Markt E-Bike-Motoren aus Asien können problemlos mit Produkten aus Japan und Europa konkurrieren. Der Ananda M100 ist ein neues Modell, das sich durch seine hohe Effizienz auszeichnet. Wir haben diesen Antrieb getestet, um sein Potenzial zu bewerten. 

Ananda M100: ein neuer Motor aus Fernost, der die europäischen Normen erfüllt, wie die Zertifizierung nach CE und DIN EN 15194 bestätigt. Ein Modell, das mit führenden Marken wie Bosch, Shimano und Bafang konkurrieren kann. Der Motor erzeugt ein beeindruckendes Drehmoment von 136 Newtonmetern und wiegt nur 3,5 Kilogramm. Ananda M100: ein flexibler Antrieb für E-Bike-Hersteller
Der Ananda M100 ist ein Motor, der an die individuellen Bedürfnisse von E-Bike-Herstellern angepasst werden kann. Ein Beispiel ist das ECOBIKE E-Hardtail-Modell, das die Leistungsfähigkeit dieses Antriebs eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Ananda M100: individuell anpassbare und fortschrittliche Steuerung 

Der Ananda M100 wird über ein kompaktes, aber praktisches Display mit mehreren Tasten gesteuert. E-Bike-Hersteller können diese Komponente auf ihre spezifischen Bedürfnisse zuschneiden, indem sie aus der breiten Palette der von Ananda angebotenen Displays wählen. Diese Flexibilität ermöglicht es jedem Hersteller, das Gerät individuell zu gestalten.

Ananda M100: Vielseitigkeit mit 2x4 Unterstützungsmodi 

Das Ananda M100 Elektrofahrrad bietet nicht nur einen Bergmodus, sondern auch einen Stadtmodus. Über eine kleine, fast unsichtbare Taste am Rand der Bedieneinheit lassen sich verschiedene Fahrdaten wie Energieverbrauch in Watt pro Kilometer, Restreichweite in Kilometern und zurückgelegte Strecke abrufen. Hält man diese Taste gedrückt, öffnet sich ein verstecktes Menü, in dem man eine von zwei Motoreinstellungen wählen kann: Stadt und E-MTB. Diese Lösung ist äußerst praktisch, da sie acht statt vier Unterstützungsstufen bietet, um den unterschiedlichen Fahrbedingungen und dem Gelände gerecht zu werden.

Ananda M100: Verlässlichkeit unter Last 

Der Motor des Ananda M100 erweist sich unter Last als echter Kämpfer. Dank der fortschrittlichen Sensortechnologie reagiert er sofort auf die kleinste Kurbelumdrehung. Im "Boost"-Modus unterstützt der Motor kraftvoll, unabhängig von der Kraft, die beim Treten aufgebracht wird. Der ideale Test für diesen Antrieb ist eine Bergtour. An moderaten Steigungen kann mit leichtem Treten eine Geschwindigkeit von 10 km/h erreicht werden, was bei einem herkömmlichen Fahrrad im kleinsten Gang viel Kraft erfordern würde. Bei stärkerer Tretunterstützung kann auch auf steilen Abschnitten eine Geschwindigkeit von 25 km/h erreicht werden.

Ananda M100: Leistung bei maximaler Belastung 

Der Bergauffahrtstest im höchsten Gang zeigt, wie sich der Motor des Ananda M100 unter maximaler Belastung verhält. Er erreicht ohne große Anstrengung eine Geschwindigkeit von 25 km/h, was ein beeindruckendes Ergebnis ist. Beim Bergauffahren genügt ein leichter Tritt auf das Pedal, damit die Sensoren die Fahrt registrieren und ausreichend Unterstützung bieten. Bei maximaler Belastung erwärmt sich der Motor stark, bleibt aber auch nach wiederholten Tests betriebsbereit. Diese Robustheit unter extremen Bedingungen ist bemerkenswert. 


Die Zukunft des Ananda M100

Der Ananda M100 hat das Potenzial, der führende Motor auf dem E-Bike-Markt zu werden. Sein leiser und effizienter Betrieb machen ihn zum Motor der Zukunft. Leider werden die Fahrer, die zurückbleiben, diese Vorteile aufgrund mangelnder Kennzeichnung nicht erkennen.

Fazit 

Der Ananda M100 ist die ideale Wahl für alle, die einen leisen, kraftvollen und zuverlässigen Antrieb für ihr E-Bike suchen. Sind die Ananda-Motoren überhaupt gut? Ja, der Ananda M100 zeigt eine beeindruckende Leistung, Anpassungsfähigkeit und Zuverlässigkeit, was ihn zu einer hervorragenden Wahl macht. Wer stellt die Ananda-Motoren her? Die Ananda-Motoren werden von einem Hersteller in Fernost gefertigt, der die europäischen Standards erfüllt und mit den führenden Marken der Branche mithalten kann. Die Mittelmotoren von Ananda sind bekannt für ihre hohe Leistung und die hervorragende Gewichtsverteilung, die zu einer besseren Stabilität und Fahrleistung beiträgt.

Hauptmerkmale der Ananda-Mittelmotoren:

  • Hoher Wirkungsgrad: Dank der zentralen Platzierung des Motors wird das Gewicht des Fahrrads gut verteilt, was die Stabilität und Kontrolle des Fahrrads verbessert.
  • Drehmomentsensoren: Sie sorgen für eine präzise und sanfte Tretunterstützung, indem sie die Leistung an die vom Radfahrer aufgebrachte Kraft anpassen.
  • Hohe Leistung und Drehmoment: Ermöglicht leichtes Steigen und schnelle Beschleunigung.
  • Niedrige Geräuschemissionen: Die Motoren des Ananda sind so konstruiert, dass sie leise arbeiten und den Fahrkomfort erhöhen.
  • Effizientes Energiemanagement: Ananda-Motoren sind bekannt für ihren effizienten Energieverbrauch, was zu einer längeren Lebensdauer der Batterie führt. Ananda-Zentralmotoren bieten fortschrittliche Technologie und Leistung, was sie zu einer beliebten Wahl bei E-Bike-Herstellern weltweit macht

Andere ANANDA Mittelmotoren

  1. Ananda M80
  • Leistung: 250 W
  • Drehmoment: 80 Nm
  • Spannung: 36V
  • Eigenschaften: Dieser Motor ist vor allem für City- und Trekkingräder konzipiert. Dank seines hohen Drehmoments bietet er eine solide Unterstützung beim Anfahren und an Steigungen. Er ist leise und energieeffizient.
  1. Der Ananda M81
  • Leistung: 500 W
  • Drehmoment: 100 Nm
  • Spannung: 48V
  • Eigenschaften: Der M81 eignet sich für anspruchsvollere Anwendungen wie e-MTB (elektrische Mountainbikes) und Lastenräder. Dank der höheren Leistung und des höheren Drehmoments kann er besser mit unwegsamem Gelände und höheren Lasten umgehen.
  1. Ananda M60
  • Leistung: 350 W
  • Drehmoment: 80 Nm
  • Spannung: 36V
  • Eigenschaften: Dieses Modell ist ein guter Kompromiss zwischen Leistung und Effizienz. Es wird häufig bei Trekking- und Citybikes eingesetzt. Es bietet eine sanfte Tretunterstützung und wird für seine Zuverlässigkeit geschätzt.
  1. Ananda M70
  • Leistung: 250W / 350W
  • Drehmoment: 75 Nm
  • Spannung: 36V
  • Eigenschaften: Der M70 ist ein vielseitiger Motor, der sowohl für City-Bikes als auch für leichte e-MTBs geeignet ist. Sein Design ermöglicht eine einfache Integration in den Fahrradrahmen, und sein hohes Drehmoment sorgt für eine gute Leistung bei moderater Leistung.